ifapp Team

Wir, das sind Sascha Neumann, Ralf Giesen, Kerstin Eßer, Chris Spieler und Bärbel Befort.

Diplom-Psychologe Sascha Neumann führt seit 2007 die Geschäfte des ifapp. Er ist als Haupt- oder Gasttrainer in unseren NLP Ausbildungen und als Coach und Supervisor in und um Berlin unterwegs.

Ralf Giesen ist Gründer und Inhaber des ifapp. Er entwickelt die Curricula unserer Ausbildungen und führt Coachings und The Work Seminare im In- und Ausland durch.

Kerstin Eßer ist seit 2010 im ifapp Team dabei und führt auf Mallorca für kleine Gruppen Seminare rund um The Work durch. Ausserdem leitet Kerstin die Residential Coachingwochen mit maximal 4 Teilnehmern auf Mallorca und steht für Coachings per Telefon oder Skype zur Verfügung.

Chris Spieler hat sich seit 2008 auf die Arbeit mit The Work of Byron Katie spezialisiert und leitet auf Mallorca die Ausbildungen zum Coach für The Work (vtw), führt Coachings per Telefon und Skype und The Work Seminare im In- und Ausland durch.

Bärbel Befort ist seit 2014 im ifapp Team. Sie ist Haupt- und Gasttrainerin in unseren NLP-Ausbildungen (DVNLP).

Ralf Giesen

Lehrer, Lehrtrainer und Lehrcoach (DVNLP e.V.), als Lehrtrainer und Coach seit 1999 im eigenen Institut tätig, Lehrcoach (vtw), Certified Facilitator (ITW) und Gründungsvorstand Verband für The Work of Byron Katie




1999 gründete er das ifapp (vormals Ralf Giesen – Seminare & Coaching), in dem unter dem Motto "NLP mit Herz und Verstand" NLP Practitioner, NLP Master, NLP Trainer und Coaching Ausbildungen angeboten wurden. Das ifapp blickt bereits auf mehr als 60 NLP-Jahresausbildungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern (Stand 9/2012) zurück.

2004 begegnete Ralf Giesen Byron Katie und seit dieser Zeit ist The Work ein wichtiger Bestandteil seines Lebens und ständiger Begleiter. Dies führte ihn 2007 zuerst nach Kalifornien und anschließend weiter nach Indien. Im Mai 2008 eröffnete er gemeinsam mit Chris Spieler auf Mallorca die Finca Cugulutx. In ihrem Zuhause, in der Nähe von Palma, haben sie bis zum November 2012 mehr als 50  Seminarwochen, Coach für The Work Ausbildungen und Residential Coachings durchgeführt.

2012 initiierte er zum ersten Mal mit weiteren Lehrcoaches aus dem Verband für The Work (vtw) das 1. The Work Summer Camp auf dem Hof Oberlethe, das gleich mit über 80 Teilnehmern eine große Resonanz erfuhr. Das zweite Summer Camp ist bereits in Planung.

E-Mail: rg@ifapp.de

Sascha Neumann

Diplom-Psychologe, Lehrtrainer und Lehrcoach (DVNLP e.V.), tätig als Trainer, Coach, Supervisor und Personzentrierter Kinder- und Jugendberater (GwG), wingwave® Coach, Coach für den provokativen Stil, Coach für The Work (vtw), Ehrenamtlicher Sterbebegleiter, Geschäftsführung


Seit 2001 ist Sascha Neumann im Team des ifapp dabei. Als Diplom-Psychologe mit Erfahrung im Bereich Human Resources und Human Development (unter anderem bei der Pixelpark AG und der Deutschen Lufthansa) hat er sich drei Jahre parallel zu seiner NLP-Ausbildung zum Personzentrierten Kinder- und Jugendberater (GwG) ausbilden lassen. Vier Jahre arbeitete er so angestellt als Kinder- und Jugendtherapeut bei einem Träger der Jugendhilfe in Brandenburg. Seit 2006 bildet er als NLP-Lehrtrainer und Lehrcoach (DVNLP) im ifapp NLP Practitioner, NLP Master, Trainer und Coaches aus. 2007 hat er die Geschäftsführung im ifapp in Berlin übernommen.

Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen neben den Ausbildungen im Business und Life Coaching auch im Bereich des Coachings für Kinder und Jugendliche. Sein Handwerkszeug ist reichhaltig und besteht neben seinem psychologischen Wissen und den Anwendungsmöglichkeiten des NLP auch aus The Work of Byron Katie, den Techniken des Provokativen Stils (ProSt®), des WingWave® und aus den Werkzeugen der Positiven Psychologie. Zwölf Jahre Erfahrung als Coach, Trainer und Therapeut (Stand 09/2012) in der Begegnung mit unzähligen Biographien von Teilnehmern in Ausbildungen und vielfältigen Anliegen von Klienten, Kindern und Jugendlichen beschreiben nicht nur seine Flexibilität im Umgang mit unterschiedlichen Lebensbereichen, sondern gleichzeitig auch die Lust und Leidenschaft, Menschen zu begleiten.

E-Mail: sn@ifapp.de

Chris Spieler

Yogalehrer, Zertifizierter Begleiter für The Work (ITW), Coach und Lehrcoach (vtw), Coach (DVNLP), seit 2008 tätig als Trainer, Coach und Telefoncoach mit Schwerpunkt The Work of Byron Katie




Im Sommer 2006 begegnete Chris Spieler Byron Katie und The Work zum ersten Mal. Seither ist The Work ein wichtiger Bestandteil seines Lebens und ständiger Begleiter. Während eines längeren Indienaufenthaltes 2007/2008 absolvierte er eine Yogaausbildung und verlegte anschließend mit seinem Partner, Ralf Giesen, seinen Lebensmittelpunkt nach Mallorca. In ihrem Zuhause, in der Nähe von Palma, haben sie bis zum November 2012 mehr als 50 Seminarwochen, Coach für The Work Ausbildungen und Residential Coachings durchgeführt. Während der Veranstaltungen ist Chris neben der Begleitung als Coach auch für das Yoga am Morgen und für die kulinarische Versorgung zuständig. Durch sein auf der Finca Cugulutx entstandenes Kochbuch "Ich kann nicht kochen. Ist das wahr?" hat er seine Leidenschaft für das Kochen bereits an viele seiner Teilnehmer weitergegeben.

Durch seine persönliche Erfahrung zu den Themen Eifersucht, Selbstliebe, Körper, Unsicherheit und Angst hat er sich auf die Arbeit mit Stress und limitierenden Glaubenssätzen spezialisiert und bietet Telefoncoachings zu diesem Themen an.

Chris Spieler ist zertifizierter Begleiter für The Work (ITW), Coach und Lehrcoach (vtw) und Gründungsmitglied des Verbands für The Work (vtw). Auch im Kernteam des The Work Summer Camp ist er seit Beginn mit großem Einsatz dabei.

E-Mail: cs@ifapp.de

Kerstin Eßer

Dipl. Betriebswirtin (IBS), psychologische Beraterin (ILS), Coach für The Work (vtw), seit 2009 tätig als Coach, Telefoncoach und Trainerin, lebt und arbeitet seit 2011 auf Mallorca




Kerstin Eßer hat Betriebswirtschaft und psychologische Beratung studiert. Sie ist Coach und Trainerin, lebt und arbeitet seit 2011 auf Mallorca. Sie bringt 10 Jahre Berufserfahrung aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, Geschäftskundenbetreuung und Veranstaltungsorganisation mit. Seit Januar 2010  gehört sie zum ifapp-Team.

Kerstin Eßer hat sich auf die Arbeit mit Stress und limitierenden Glaubenssätzen spezialisiert. Auf Mallorca begleitet sie wöchentliche Coachingaufenthalte mit Kleingruppen und Einzelpersonen. Ihr Coachings- und Trainingskonzept basiert auf The Work von Byron Katie.

E-Mail: ke@ifapp.de

Bärbel Befort

Kommunikationswissenschaftlerin (M.A.), Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG), MasterCoach & Lehrtrainerin (DVNLP), LernCoach(nlpaed), wingwave® Coach


Bärbel hat Kommunikationswissensschaft und Amerikanistik an der Freien Universität Berlin studiert. Anschließend leitete sie im Theater- und Eventmanagement Organisations- und Strukturprozesse.

2007 entdeckte sie die Welt der positiven Psychologie und das ifapp. Seitdem hat sich durch ständige Weiterqualifizierungen und Assistenzen ein neuer beruflicher Weg hin zum Coach und schließlich zur Lehrtrainerin (DVNLP) entwickelt.

Mit viel Herz und Humor begleitet sie Menschen in persönlichen und beruflichen Veränderungsprozessen. Als Heilpraktikerin für Psychotherapie und als Coach liegt ihr besonderer Schwerpunkt in der Unterstützung bei der Bewältigung von gesundheitlichen Krisen.

Als Trainerin ist sie in den Bereichen Gesundheit, Kommunikation, Lernen und NLP tätig. Seit 2014 bildet sie selbst NLP Practitioner aus und begleitet die NLP-Ausbildungen im ifapp.

E-Mail: bb@ifapp.de

Terminübersicht

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail und melden uns so schnell es geht: (030) 31 50 82 25 oder info@ifapp.de.

Willkommen im ifapp

Wer sind wir? Was machen wir? Das Team stellt das Institut für angewandte Positive Psychologie vor!



Institut für angewandte Positive Psychologie - ifapp - Ralf Giesen & Team - Belziger Straße 7 - 10823 Berlin - F 030 31 50 82 25 - info@ifapp.de
Impressum - AGB - © ifapp - 2012