Gesundheitswesen

Soziale Kompetenz ist im Gesundheitswesen von großer Bedeutung. NLP hilft Ärzten und Pflegekräften, kooperative und harmonische Beziehungen mit Patienten und Mitarbeitern einzugehen und eine klare, gesundheitsfördernde Kommunikation zu praktizieren. Ebenso wird der Einfluß der Atmosphäre in Arztpraxen und Krankenhäusern auf den Genesungsprozeß in die Betrachtung einbezogen.

Durch die Veränderung des Gesundheitssystems werden von den Beschäftigten heute vor allem auch Flexibilität und Fähigkeiten im Bereich des Konflikt- und Verhandlungsmanagements erwartet. NLP leistet hier einen Beitrag, auf die gestiegenen Anforderungen zu reagieren.

Innerhalb des NLP ist das Forschungsfeld Gesundheit, einer der sich am stärksten entwickelnden Bereiche. Viele Fachleute beschäftigen sich mit der Frage, wie persönliche Gesundheit erlangt wird und erhalten werden kann, wie sich die Heilkräfte des Körpers stärken lassen und wie sich verinnerlichte Glaubenssätze auf die Gesundheit eines Menschen auswirken. Aufgrund des lösungsorientierten Ansatzes ist die grundlegende Frage: "Was unterscheidet jemanden, der sich von einer Krankheit oder schlechten gesundheitlichen Verfassung erholt, von jemandem, der krank bleibt?"