Judith DeLozier ist eine NLP-Trainerin der ersten Generation. Als Mitentwicklerin von NLP-Trainings Programmen ist sie seit 1975 dem Neuro-Linguistischen Programmieren verbunden. Als Mitglied der Ursprungsgruppe um J.Grinder und R.Bandler hat sie grundlegende Beiträge zur Entwicklung zahlreicher NLP-Modelle gemacht.

Sie hat einen Magister in Religionswissenschaften und ein Diplom in Anthropologie und hat rund um den Erdball auf allen Kontinenten gelehrt. Zur Zeit leitet sie gemeinsam mit Robert Dilts die NLP-Universität in Santa Cruz, Kalifornien.

Ihr besonderes Interesse gilt der interkulturellen Arbeit. Aufgrund ihrer Erfahrung als Tänzerin ist Bewegung eins ihrer Hauptwerkzeuge. Judith DeLozier ist Autorin und Mitautorin verschiedener NLP-Bücher und der NLP-Enzyklopädie.